This website uses cookies for visitor traffic analysis. By using the website, you agree with storing the cookies on your computer.More information

Applikation starten

Allgemeine Fragen zur Entwicklung von und mit JVx.

Applikation starten

Postby Markus » Wed Apr 27, 2011 1:39 pm

Soweit funktioniert nun alles prima! :D

Eine Sache ist mir allerdings noch unklar und zwar das Starten der Application. Aus Eclipse heraus über die Run Configuration funktioniert alles tadellos, wie jedoch kriege ich die Application ohne Eclipse gestartet?
Dafür muss ich das Projekt ja exportieren, was mir nicht so recht gelingen will bzw. ich nicht weiß wie ich dies am besten bewerkstellige. Irgendwie muss ich ja auf die Main verweisen, welche sich in der jvx.jar (com.sibvisions.rad.ui.swing.impl.SwingApplication) befindet und als Parameter die Class apps.firstapp.FirstApplication übergeben.

Ich will hier auch nicht nerven und bin wirklich für jeden noch so kleinen Hinweis dankbar. :oops:
Wenn man weiß wie es geht, ist es wahrscheinlich ein Klacks, aber durch die unzähligen Export-Möglichkeiten von Eclipse tappe ich seit Tagen im Dunkeln...
Markus
 
Posts: 4
Joined: Thu Apr 21, 2011 4:47 pm

Re: Applikation starten

Postby Support@SIB » Wed Apr 27, 2011 2:16 pm

Soll die Applikation als Applet im Browser, via Webstart oder als Desktop Application gestartet werden?

Ich gehe mal von der Desktop Variante aus. Wenn du kein Build System wie Ant oder Maven verwendest kannst du den einfachen JAR Export von Eclipse verwenden. Dieser erstellt dir aus deiner Application ein einfaches jar mit allen Klassen. In das Manifest File kannst du eintragen, welche Main-Class verwendet werden soll und optional den classpath z.B. für jvxclient.jar.

Es kommt auch darauf an wie du die App dann starten willst: via Command line oder als exe oder mit einem shell script? Wenn du die Command line verwendest, dann kannst du den classpath manuell definieren und als Argument einfach die Klasse apps.firstapp.FirstApplication übergeben. Wenn du eine exe erstellst, kannst du abhängig vom verwendeten Tool die Programm Argumente festlegen...

Wenn du die Application im Browser oder via Webstart starten willst, kannst du die html oder jnlp files vom Showcase ansehen bzw. als Grundlage verwenden.

Die Übergabe von Parametern wird hier näher beschrieben.

Im Moment gibt es (noch) keine eigene Doku für die genaue Konfiguration der Start Arten... Die Demo Anwendungen sind jedoch immer eine gute Vorlage!
User avatar
Support@SIB
 
Posts: 349
Joined: Mon Sep 28, 2009 1:56 pm

Re: Applikation starten

Postby Development@SIB » Wed Apr 27, 2011 2:28 pm

Wenn die komplette App einfach in ein jar gepackt und danach gestartet wird, ist die komplette App am Client sprich Client/Enterprise/Data Tier!

Für einfache Tests spricht nichts dagegen aber für den produktiven Einsatz sollte eine saubere Trennung erfolgen und auf die DirectServerConnection verzichtet werden. Der Server sollte in einem ApplicationServer wie z.B. Tomcat oder JBoss integriert werden.
User avatar
Development@SIB
 
Posts: 325
Joined: Mon Sep 28, 2009 1:54 pm

Re: Applikation starten

Postby Markus » Tue May 03, 2011 10:19 am

Lieben Dank für die Infos! In Eclipse funktioniert der Aufruf einwandfrei, selbst die Anbindung an eine MySQL-Datenbank habe ich hinbekommen. Ich wollte nun zu Testzwecken das Ganze als Desktopvariante über die Befehlszeile starten, aber ich bin definitiv zu blöd dafür :oops:

Hier mal meine Schritte:
Export -> Java -> JAR File

1.
1.JPG
1.JPG (46.48 KiB) Viewed 4453 times


2.
2.JPG
2.JPG (30.78 KiB) Viewed 4453 times


3.
3.JPG
3.JPG (42.62 KiB) Viewed 4453 times


Ich kriege leider die "Referenz" auf com.sibvisions.rad.ui.swing.impl.SwingApplication nicht gebacken.
Im Build Path sind die jvx.jar, jvxclient.jar und die Datenbank Lib enthalten. Habe ich da irgendwo einen gravierenden Denkfehler? Falls es nur eine Kleinigkeit ist, würde ich mich über einen Wink mit dem Zaunpfahl freuen. Ansonsten sind mir diese zig verschiedenen Startmöglichkeiten zugegebener Weise noch ziemlich suspekt - da werde ich wohl noch einiges an Lernaufwand investieren müssen.

Viele Grüße

Markus
Markus
 
Posts: 4
Joined: Thu Apr 21, 2011 4:47 pm

Re: Applikation starten

Postby Support@SIB » Tue May 03, 2011 11:03 am

Die Startmöglichkeiten sind:

  • in der IDE (als Desktop Application, oder mit Eclipse WTP als Applet, JNLP, ...)
  • als klassische Rich Desktop Application (Client und Server laufen am Desktop)
  • als Thin Desktop Application (Server läuft Remote auf einem Application Server oder als Socket Server)
  • als Applet eingebettet in einen Browser
  • als Applet oder Application am Desktop, gestartet via JNLP

Natürlich hat jede Startmöglichkeit spezielle Eigenschaften, die sich aber mit JVx nicht von üblichen Java Anwendungen unterscheiden. Mit JVx kann eben jede Startmöglichkeit ohne Applikationsänderung verwendet werden. Eine IDE bietet natürlich gewisse Erleichterung beim Start, da die Konfiguration mit Wizards durchgeführt werden kann....

Um nun aber die Applikation als Rich Desktop Applikation zu starten, bezugnehmend auf den Eclipse Export. Das Export File sollte nur src.client und src.server beinhalten:

export_p1.png
export_p1.png (49.17 KiB) Viewed 4451 times


Der Einfahheit halber, Speichern direkt im Projektverzeichnis (nötig für config.xml, libs usw...):

export_p2.png
export_p2.png (12.25 KiB) Viewed 4451 times


Und ein Manifest verwenden (Der Pfad ist irrelevant):

export_p3.png
export_p3.png (14.16 KiB) Viewed 4451 times


Das Manifest File beinhaltet:

Code: Select all
Manifest-Version: 1.0
Class-Path: libs/server/jvx.jar libs/server/hsqldb.jar
Main-Class: com/sibvisions/rad/ui/swing/impl/SwingApplication

Den JDBC Treiber einfach austauschen. Das jvxclient.jar wird nicht benötigt, da es nur ein subset von jvx.jar ist. Das jvxclient.jar wird benötigt, wenn der Server nicht am Client benötigt wird (daher auch die Trennung der libs in client und server).

Nun einfach die Commandline öffnen, ins Projektverzeichnis wechseln und die Applikation starten:

Code: Select all
java -jar firstapp.jar apps.firstapp.FirstApplication

(JRE Pfadangabe ggf. ergänzen)
User avatar
Support@SIB
 
Posts: 349
Joined: Mon Sep 28, 2009 1:56 pm


Return to Development (DE)