This website uses cookies for visitor traffic analysis. By using the website, you agree with storing the cookies on your computer.More information

LinkReferences mit enums

Allgemeine Fragen zur Entwicklung von und mit JVx.

LinkReferences mit enums

Postby alladinbp » Mon Nov 07, 2011 6:56 pm

Hallo!

Ich wollte fragen ob man die LinkReferenzen auch mit enums gestalten kann? Derzeit ist so, dass ich, um Selectboxen zu bekommen eine zweite Tabelle brauche, in der meistens nur die id und Namen drinn stehen. Ich würde das gerne über enums löschen, da es sich sowieso um Werte handelt die sich nie ändern (zum Beispiel Wochentage). Dann müsste ich nicht noch eine Tabelle anlegen.

Bei einem ersten Versuch stieg JVx aus wie es die Tabelle mit dem enum anzeigen sollte.
Bei mir ist Postgres 8.4 oder 9.1 im Einsatz.

Mit freundlichen Grüßen
Benjamin
alladinbp
 
Posts: 39
Joined: Tue Oct 11, 2011 2:27 pm

Re: LinkReferences mit enums

Postby Support@SIB » Mon Nov 07, 2011 7:08 pm

Sie sprechen von PostgreSql TYPEs ?
In JVx gibt es keine spezielle Unterstützung dafür aber auch nichts das die Verwendung von TYPEs nicht ermöglicht.

Unter SelectBox verstehen Sie eine Checkbox, im klassischen Sinne, oder einen LinkedCellEditor, sprich Combobox?

Wenn Sie einen LInkedCellEditor benötigen muss auch immer ein IDataBook verwendet werden. Sie können ein MemDataBook am Client aufbauen oder eine IStorage Implementierung am Server erstellen und mit einem RemoteDataBook arbeiten.

Sie können eine IStorage bzw. AbstractMemStorage implementieren, die mit den Werten eines enum befüllt wird. Dazu können Sie die die Connection aus DBAccess verwenden..

Eine Tabelle zu erstellen hat aber auch Vorteile, da nicht immer der TYPE "geändert" werden muss.
Flexibilität vs. DB Feature.
User avatar
Support@SIB
 
Posts: 349
Joined: Mon Sep 28, 2009 1:56 pm

Re: LinkReferences mit enums

Postby alladinbp » Mon Nov 14, 2011 7:09 pm

Ja es ging um PostgreSql Types.
Ich meinte die Comboboxen (im HTML select genannt). Also prinzipiell das, was ein LinkedCellEditor tut.
Wir haben es jetzt mit einer View gelöst, die eine insert und update Rule hat.
Zum Beispiel (test is der enum, v_testt die view und testt die tabelle):
Code: Select all
CREATE OR REPLACE RULE v_testt_on_insert AS
    ON INSERT TO v_testt DO INSTEAD  INSERT INTO testt (test)
  VALUES (new.test::test);

Somit konnten wir das Problem so lösen. Wir brauchen zwar immer noch die Werte im Code, aber da wir sowieso für jeden Wert andere Logik brauchen kommen wir über Abfragen im Code nicht hinweg.

Ich habe gesehen, dass Sie die Enum (bzw PostgreSql Types)-Unterstützung im Support System aufgenommen haben. Ich würde mich freuen wenn enums/types in einiger Zeit von JVx supported werden.
alladinbp
 
Posts: 39
Joined: Tue Oct 11, 2011 2:27 pm

Re: LinkReferences mit enums

Postby rjahn » Mon Nov 14, 2011 8:38 pm

Tabellen mit Enum Types sollten nicht das Problem sein und wurden auch schon mit der DBStorage erfolgreich getestet. Die Erkennung der Cell Editors muss allerdings in eine PgDBStorage.

Nach JVx 1.0 sollte das aber in JVx integriert werden können. Die ersten Tests sehen jedenfalls gut aus. Allerdings wird sich das in 1.0 nicht mehr ausgehen.
rjahn
 
Posts: 41
Joined: Sun Sep 13, 2009 1:54 pm


Return to Development (DE)